03.jpg

Etappe 11

11.jpg

11. Etappe Brennersgrün ® - Blankenstein ®

Von Brennersgrün nach Blankenstein
Entfernung: 20 km
Gehzeit: ca. 5 Std.
Aufstiege: 50 Höhenmeter
Abstiege: 1350 Höhenmeter

Wegbeschreibung
(Es gibt hier leider keine gesonderte „VIA PORTA- Ausschilderung“. Folgen Sie deshalb grundsätzlich der hervorragenden Rennsteig-Ausschilderung mit dem deutlich sichtbaren großen R)
Wir wandern auf dem Rennsteig zuerst ein kurze Wegstrecke nach Süden, berühren kurz Bayern und überschreiten damit ein letztes Mal die ehemalige Todesgrenze, und laufen dann bis Blankenstein ziemlich genau nach Osten. Nach 2 km gelangen wir zur Hohen Tanne mit ihrem aus dem 19. Jhdt. stammenden Dreiherrengrenzstein. Nördlich des Ortes Grumbach, der aus einer Glashütte hervorging, überschreiten wir den Finkenberg und erreichen den Weiler Rodacherbrunn. 3 km hinter Rodacherbrunn verlässt der Rennsteig die Wasserscheide und verbleibt bis Blankenstein im Einzugsgebiet der Saale. Von nun an geht es langsam bergab. Am Wege liegt ein Steinbruch, wo Diabas abgebaut wird. Der Rennsteig führt durch den Ort Schlegel bis zur „Ausspanne Wegespinne“, einem früher wichtigem Kreuzungspunkt für die alte Poststraße. Wir verlassen das Waldgebiet, streifen Kießling und beenden die Etappe in Blankenstein an der Brücke über die Selbitz, kurz vor dessen Mündung in die Saale. Hier an der Landesgrenze zwischen Bayern und Thüringen endet auch der Rennsteig, der für 6 Etappen für Pilger die VIA PORTA war.
Blankenstein (420-500 m): 1392 urkundlich erwähnt, Blankenstein lag zu DDR-Zeiten im Sperrgebiet und durfte nur mit Sondergenehmigung betreten werden.

Ansprechpartner in Blankenstein
Pilgerherberge Fam. Reichel, Absanger Str. 22, 07366 Blankenstein,
Tel. 036642/22869, e-mail: akhmmm@aol.com

Private Unterkunft für Pilger:
Edelgard Brendel, Ortsstr. 77, 07366 Schlegel, Tel. 036642/22572
Dieter Korn, Ortsstr. 10, 07366 Schlegel, Tel. 036642/23002

Pension Langheinrich, August-Bebel-Str. 3, 07366 Blankenstein, Tel. 036642/ 22595

Gasthaus Rennsteig, Lobensteiner Str. 3, 07366 Blankenstein, Tel. 036642/ 22230, e-Mail: gasthaus-rennsteig@t-online.de, Info: www.gasthaus-rennsteig.de

Café & Pension „Am Rennsteig“, Rennsteig 3, 07366 Blankenstein, Tel. 036642/ 23207, e-Mail: info@wanderagentur.de, Info: www.wanderagentur.de

von April – Oktober
Wanderstützpunkt am Selbitzplatz
täglich geöffnet von 12.00 – 17.00 Uhr
Tel.: 036642 29533
Fax: 036642 296028
E-Mail: wanderstuetzpunkt-blankenstein@online.de
h.hoehn@vg-saale-rennsteig.de
Homepage: www.vg-saale-rennsteig.de
www.blankenstein-am-rennsteig.de

von November – März
Touristik-Info der VG Saale-Rennsteig Blankenstein
Tel.: 036642 296026
Fax: 036642 296028
E-Mail: wanderstuetzpunkt-blankenstein@online.de
h.hoehn@vg-saale-rennsteig.de
Homepage: www.vg-saale-rennsteig.de
www.blankenstein-am-rennsteig.de

zurück