02.jpg

Etappe 2

2.jpg

2. Etappe: Weberstedt - Behringen

Entfernung: 19 km
Gehzeit: ca 5 Std. (incl. Baumkronenpfad)
Aufstiege: 320 Höhenmeter
Abstiege: 260 Höhenmeter


Wegbeschreibung
(Folgen Sie auf dieser Etappe der Nationalparkbeschilderung und außerhalb des Parks der „VIA PORTA – Ausschilderung)
Durch den Schloßpark geht es bis zum „Tor zum Hainich“ (einer der Eingänge zum Nationalpark). Links sehen wir das Trabi-Paradies und den Zeltplatz, wo man auch übernachten kann. Es geht zunächst auf dem als „Feensteig“ (Symbol Taube) gekennzeichneten Weg durch den Urwald. Beachtenswert sind die Stationen mit Zitaten aus Märchen und dazugehörige Gedanken und Erlebnisse. Der „Feensteig“ ist ein Rundwanderweg, deshalb verlassen wir ihn nach einer Weile und folgen der Beschilderung zur „Thiemsburg“. Auf dem „Waagebalkenweg“ erreicht man das Nationalparkzentrum mit Ausstellung, Toiletten und Restaurationsbetrieb, außerdem die Kasse für den Baumkronenpfad. Es empfiehlt sich zu jeder Jahreszeit ein Abstecher zum Baumkronenpfad. Dieser einmalige Pfad windet sich durch die Baumkronen. Der Aufstieg erfolgt in einem Turm, von wo sich auch eine herrliche Rundumsicht anbietet. Beim Rückmarsch von dort, noch vor Erreichen der Thiemsburg folgen wir der Beschilderung „Craulaer Kreuz“. Zuerst noch durch den Urwald, führt der Weg dann über ein großes offenes Wiesenstück. Nach einer Weile erreichen wir das „Craulaer Kreuz“, ein steinernes Sühnezeichen. Am Rastplatz stößt man auf den „Rennstieg“ (nicht zu verwechseln mit dem Rennsteig im Thüringer Wald). Gekennzeichnet ist er durch ein unterstrichenes R_. Auf diesem Fernwanderweg gehen wir zunächst am Waldrand in Richtung Südosten (Behringen). Dann geht es wieder in den Wald herein. Wir überschreiten den Alten Berg. Noch vor dem Baumeisterkreuz wendet sich der „Rennstieg“ scharf nach links. Schließlich erreichen wir beim Skulpturenpark den Ort Großenbehringen. An der Haupstraße (B 84) biegen wir nach rechts ab und gelangen zum Schloss.

Sehnswürdigkeiten:
5000 ha nutzungsfreier Laubwald, Baumkronenpfad und Nationalparkzentrum an der Thiemsburg

Ansprechpartner in Behringen:

Schlosshotel Behringen, Hauptstr. 98, 99820 Hörselberg-Hainich, Tel. 036254/85090, e-Mail: info@schlosshotel-behringen.de, Infos: www.schlosshotel-behringen.de

Hotel "Zum Herrenhaus", Schlossstr. 10, 99820 Hörselberg-Hainich, Tel. 036254/7200, e-Mail: info@hotel-zumherrenhaus.de, Infos: www.hotel-zumherrenhaus.de

Pension Ponyhof Zilling, Weiße Gasse 7, 99820 Hörselberg-Hainich, Tel. 036254/70039 o. 0179/4328840, e-Mail: info@pension-ponyhof.de, Infos: www.pension-ponyhof.de

Hainichland-Tourismusverband der Thüringer Nationalparkregion e.V.
Am Schloss 2, 99947 Weberstedt
Telefon: 036022 980836
Telefax: 036022 980837
E-Mail: info@hainichland.de
Internet:  www.nationalpark-hainich.de


Informationen zum Nationalpark Hainich, 03602/836893, Infos: www.nationalpark-hainichland.de

zurück